Sundsvall Gemeinde erhielt Asyl Unterkunft in Holm

neuesten Nachrichten:
7/11 SR: Migration Board wird auf kommunale Daten sehen (bei 00:27)

.

Sundsvall Gemeinde Aussage..
Sundsvall Gemeinde spricht jetzt gegen eine Asyl-Unterkunft in Holm. Da dies eine nationale Angelegenheit ist, jedoch ist die Entscheidung der schwedischen Einwanderungsbehörde.

.

Stefan Soderlund, Sundsvall Municipal..
Den 18 September schrieb HBU Stefan Söderlund und informierte über die geplante Asyl Unterkunft in Holm und für seine Ansichten als Stadtdirektor der Einrichtung gefragt, wie wir Sorge gefühlt. Den 2 er antwortete Oktober HBU und würde Informationen über den Fall zur Verfügung stellen..
.

Heute sagt der Gemeindeleiter nach Sundsvall Tidning und Swedish Radio, dass die Gemeinde von Sundsvall denkt Holm ein ungeeigneter Ort für einen Asyl Unterkunft aus mehreren Gründen. Menschen mit Trauma sollte eine so gute Position wie möglich. Es muss insbesondere ein Service. Aufbau der Infrastruktur ist überschaubar für eine schriftliche Asyl Unterkunft zu entfalten.

7/11 Sundsvall-Zeitung: “Kein Asyl Unterkunft in Holm”

SR gesamtes Interview mit dem Gemeindeleiter Stefan Söderlund (zum Zeitpunkt 03:19:18).

Grafschaft-Nachrichten auf Asyl Unterkunft in Holm (zum Zeitpunkt 02:12).

7/11 SR Länsnyheterna: Sundsvalls kommundirektör vill stoppa asylboende

Lassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *