Bessere Chance, einen Unfall in Holm dank Freiwilligen überlebenden!

Thomas Åslin zeigte CPR auf dem Pfarrhof.
Thomas Åslin von Västbyn zeigt Herz-Lungen-Reanimation auf dem Gemeindehaus.

Diese Woche hatte eine neue Trainingsmöglichkeit für alte und neue Freiwillige im Projekt Stärkung Nachbar. Das Interesse war groß in der Lage sein Mitbürger in einem Notfall zu helfen, und es gab viele neue Freiwillige Holmbor. Sie können, wenn sie die Möglichkeit haben, und sind in der Nähe Hilfe bei einem Unfall in Holm. Da die Laufzeit von Krankenwagen und Rettungsdienste ist lang, kann es entscheidend sein,. In einem Beispiel. ein Herzstillstand reduziert die Überlebenschancen von 10% pro minut. Wenn jedoch ein Rettungsversuch mit CPR und AED beginnt innerhalb 3 Meine Chancen kann ganze 70% um zu überleben.


So funktioniert es?

Wenn jemand anruft 112 und Alarm stuft der Bediener den Unfall als Verkehrsunfall, Marke, Ertrinken oder Verdacht auf Herzstillstand innerhalb Holms “Alarmbereich” automatisch eine Textnachricht an Freiwilligen auszusenden. Diese können dann, wenn sie in der Lage sind, eine erste Wette zu machen (keine Verpflichtung besteht,). der Bereich 15 km von Holm Kirche, kann aber geändert werden, so wird sie verlängert oder in Abhängigkeit von dem Teilnehmer Mobiltelefon.

Mang Rann Teilnahme am Gemeindehaus.Werden Verstärkte Nachbar?
Lesen Sie mehr und sehen Sie die Geschichte auf Verstärkter Nachbar und registrieren Sie sich hier, wenn Sie ein Mensch verstärkt in Holm werden wollen.
holmbygden.se / akute

Lassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *