SVT Holm über das Projekt verstärkt Nachbarn


SVT-Reporter grüßte Anna Beijron die Olle Frisk, einer der Dorf Verstärkte Fellows, und sah auf eigene gesammelt Notausrüstung Dorf.

Heute Abend im TV 1 18:33 (mehr Bericht) und 19:55 einen Bericht von Holm über das Projekt verstärkt Nachbarn zu übertragen. Das Projekt wird in Holm gewesen vor 2014 das erste Dorf in dem Land, in dem Freiwillige von Verkehrsunfällen alarmiert, Marke, Ertrinken und Herzstillstand. Anschließend mehr Dörfer in Medelpad verbunden und jetzt gibt es Pläne für die Notfalldienste, das Projekt zu erweitern, so dass Sie Warnungen an anderen Orten als ihre eigenen erhalten können, wenn Sie in der Nähe sein passieren.

In dem Bericht Besuch Reporter Anna Beijron Olle Frisk, wer war der Initiator der Sammlung von Herz-Starter in Anundgård. Dort schauen sie es und die andere Notfallausrüstung zur Verbindung Holm Appliance Entwicklung Dorfbewohner im Fall eines Unfalls im Bereich vorbereitet gesetzt. Zusammen mit Olle Frisk interviewte auch Niklas Wikholm, unter anderem spricht über die letzten Ertrinken Alarm bei Sandnäset.

Sind Sie daran interessiert, mehr über das Projekt lesen, was im Falle eines Unfalls zu tun oder Ihr Interesse bekunden teilzunehmen als ein Mitmensch verstärkt wird, Lesen Sie hier mehr:
holmbygden.se / akute

Vill du stödja föreningen Holmbygdens Utveckling, dass Notfallausrüstung erhalten und arbeiten für Dorfentwicklung. Melden Sie sich hier heute!

Lesen Sie mehr im schwedischen Fernsehen auf dem heutigen Geschichte:
Villagers in Holm: „Wir richten und die Fellows'
Notfall Freiwillige Bemühungen in den ländlichen Gebieten wächst

Lassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *